Eigener Pflegedienst

Der Eigene Pflegedienst

Wenn man nach einiger Berufserfahrung PDL geworden ist bestäht neben der Möglichkeit als Angestellte/r zu arbeiten auch die Alternative einen eigenen Pflegedienst zu gründen. So ist man niemanden mehr unterstellt, trägt allerdings auch das komplette Risiko.

Auch braucht man ein ordentliches Startkapital, solltet ihr also mit dem Gedanken spielen euren eigenen Pflegedienst zu gründen, kann es sich lohnen füh mit dem sparen anzufangen (vielleicht schon in der Ausbildung).

Der eigene Pflegedienst-  Reelle Chance oder Wunschdenken

Vorrausetzungen

  • Befähigung als PDL oder Einrichtungsleitung
  • Berufserfahrung in der ambulanten Pflege

 

Startkapital

  • wird oft auf 30.000€-50.000€ geschätzt
  • Büro, Übergabezimmer, Fahrzeuge müssen finanziert werden
  • Um bedingungen für die Krankenkasse zu erfüllen müssen häufig drei Pflegekräfte von anfang an eingestellt werden.

 

Erfolg

  • Es wird nie keine nachfrage geben
  • auf Standort kommt es an
  • viel Arbeit – man muss durchhalten können

 

Fazit

  • am Anfang harte Arbeit erforderlich
  • Finazielles Risiko
  • Hohe Startkosten
  • Gutes Gehalt möglich
  • Eigene Vorstellungen umsetzen können